Sport-Hypnose Roger Kaufmann

Sport-Hypnose Roger Kaufmann

Es ist gut zu wissen, dass die Sport-Hypnose Roger Kaufmann praktisch für jede Sportart, ob Einzel- oder Mannschaftsport bestens erfolgreich angewendet werden kann.

Vom vom Trabi zum Porsche- 12 Tricks wie du dich im Sport schnell verbessern kanst

Die spezifische Methodik der Sport-Hypnose Roger Kaufmann:

  • Klassische Hypnose
  • Ericksonsche Hypnose
  • Tiefen-Psychologische- und Systemische-Hypnose
  • Selbsthypnose
  • Radionik und biophysikalischen Therapieverfahren
  • Toxine ausleiten nach Sommer Körbler
  • Teile Integration (NLP und Psycho-Synthese)
  • TimeLineTherapie –  eine Kombination aus Tiefenpsychologie, Reggresionstherapie und des Psychodramas nach Hans-Peter Zimmermann
  • BodyMemory-Technik (Trauma Aufarbeitung)
  • Entspannungs- und Erholungstechniken
  • Mentaltechniken zum Aufbauen des Selbstvertrauens
  • Kreavitätstechniken

Anwendungsgebiete der Sport-Hypnose Roger Kaufmann Grundlagen, Methoden und Profi-Tips für mehr Erfolg

  • Behandlung von Wettkampfangst, Ängste und Lampenfieber
  • Konzentrationsstörungen
  • Abbau von Blockaden
  • Abbau seelischer- und geistiger Hemmungen
  • Leistungssteigerung im seelischen und geistigen Bereich
  • Optimierung motorischer Fähigkeiten
  • Aufbau mentaler Einstellung zum Wettkampf
  • Aufbau und Aufrechterhaltung der optimalen Wettkampf-Kondition
  • Ausbildung unterschiedlicher körperlicher und Wettkampf-Fertigkeiten
  • Geschicklichkeit und andere individuellen Fertigkeiten intensivieren
  • Optimierung der Steuerung von unbewussten Abläufen
  • Abbau Bewegungsstörungen
  • Depressionen: nur unter bestimmten Bedingungen
  • Unfälle: Ursachenaufarbeitung und Rehabilitation
  • Mannschaftsbeeinflussung durch positive Programmierung

Sport-Hypnose lernen leicht gemacht, Schritt für Schritt Anleitung mit Roger Kaufmann:

  • Was ist Hypnose?
  • Hypnose wird man da Manipuliert?
  • Grundsätzliches zum Thema Sport-Hypnose
  • Geschichte der Hypnose
  • Klassische Sport-Hypnose
  • Entspannungsübung
  • Eine Anleitung für Selbsthypnose-Selbsthypnose lernen
  • NLP und andere Techniken
  • Der grosse Nutzen der metaphorischen Sprache
  • Sport-Hypnose Skripte selber erstellen, aufnehmen und richtig einsetzen
  • Durchführung von Einzel-und Gruppen Sport-Hypnose-Übungen zum Zweck der Leistungsverbesserung, des Stress-Abbaus und der Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Körpersprache lügt nicht
  • Verbesserung der eigenen Motivationsfähigkeiten
  • Teile Integration (NLP und Psycho-Synthese)
  • TimeLineTherapie –  eine Kombination aus Tiefenpsychologie, Reggresionstherapie und des Psychodramas nach Hans-Peter Zimmermann
  • BodyMemory-Technik (Trauma Aufarbeitung)
  • Entspannungs- und Erholungstechniken
  • Mentaltechniken zum Aufbauen des Selbstvertrauens
  • Kreavitätstechniken

 

 

Hast Du Fragen zur Sport-Hypnose Roger Kaufmann?

Es geht ganz einfach, Du kannst gleich unten das Kontaktformular ausfüllen, evtl. Telefon-Nummer angeben und auf „Senden“ drücken.

Ich beantworte Deine Fragen umgehend.

Und noch etwas: Deine Angaben werden streng vertraulich behandelt und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben!

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Telefonnummer

Deine Nachricht